BGNS | Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus

Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus | Band 32

Aktueller Band

Band 32 | Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus

Sport und Nationalsozialismus


Herausgegeben von:
Frank Becker und Ralf Schäfer
Göttingen: Wallstein 2016
ISBN 978-3-8353-1923-3

 

Inhaltsverzeichnis

Frank Becker / Ralf Schäfer
Einleitung

Arbeit und Freizeit

Rüdiger Hachtmann
»Bäuche wegmassieren« und »überflüssiges Fett in unserem Volke beseitigen«. Der kommunale Breitensport der NS-Gemeinschaft »Kraft durch Freude«

Jan Kleinmanns
Betriebssport in der Zeit des Nationalsozialismus. Alltagsgeschichtliche Aspekte betrieblicher Gesundheitsführung vor dem Zweiten Weltkrieg

Julia Timpe
»Männer und Frauen bei fröhlichem Spiel«. Ziele, Gestaltung und Aneignungsversuche von KdF-Betriebssport

Vereine, Verbände und Sportarten

Helena Gand
Ideologie und Inszenierung zwischen Kontinuität und Kooperation. Das 15. Deutsche Turnfest 1933 als erstes Massensportereignis im Nationalsozialismus

Marcus Coesfeld
Jiu-Jitsu im »Dritten Reich«. Eine umstrittene Kampfsportart

Agnes Meisinger
»… mit voller Kraft den nationalsozialistischen Sportideen dienen …« Der Wiener Eislauf-Verein in der NS-Zeit

Sport und NS-»Eliten«

Helen Roche
Sport, Leibeserziehung und vormilitärische Ausbildung in den Nationalpolitischen Erziehungsanstalten. Eine »radikale« Revolution der körperlichen Bildung im Rahmen der NS-»Gesamterziehung«?

Nele M. Fahnenbruck
Hamburgs Pferdesportnetzwerk im Nationalsozialismus

Fundstück

Ralf Schäfer
»… bis uns selbst das Dunkel empfängt.« Reichserziehungsminister Bernhard Rust zur Eröffnung der XI. Olympischen Spiele von Berlin, 29. Juli 1936

Rezensionen

 

 

| nach oben |